Kein Sport bei Schnupfen

60 Prozent von ihnen würden Umfragen zufolge sogar Arzneimittel einnehmen, um weiter trainieren zu können. Krank Sport zu treiben und dadurch seinen geschwächten Körper zu belasten, kann aber gravierende Folgen haben. So sind ganz normale Erkältungsviren die häufigsten Verursacher von Herzmuskelentzündungen. Werden schmerz- und fiebersenkende Arzneimittel eingenommen, fühlt man sich häufig wieder fit, trainiert so zu früh und verschleppt den Infekt. Deshalb erst komplett auskurieren.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert