Startseite » Über Uns » Historie

Historie

Unsere Erfolgsgeschichte

Knapp 30 Jahre nach der Eröffnung ist unsere Sonnen-Apotheke eine der modernsten Apotheken Deutschlands. Wir sind sehr stolz darauf und hoffen, diese Erfolgsgeschichte weiter fortschreiben zu können

Die Geschichte unserer Apotheke reicht zurück ins Jahr 1992. In diesem Jahr hat der Bauherr des Burgwall Einkaufszentrums, Herr Backhaus aus Hamburg, die Apotheke an Herrn Langenbuch zur Miete angeboten.

Bevor die Apotheke dann am 23. November 1993 endlich eröffnet werden konnte, waren aufregende Monate mit Planungen, Einkäufen, Verhandlungen, Baukontrollen und Genehmigungsverfahren zu überstehen. In dieser Zeit hat mein Vorgänger tausende Kilometer zwischen Hamburg, wo er damals arbeitete und lebte, und Wismar zurückgelegt – und damals noch ohne Autobahn und daher zumeist im Stau!

Aber alle Mühen hatten sich gelohnt, als die ersten Kunden die Apotheke betraten. Von Anfang an war die Apotheke gut besucht, sodass wir schnell Personal zusätzlich einstellen mussten. Unser erstes Team bestand neben Herrn Langenbuch und seiner damaligen Frau aus nur vier Mitarbeitern: Frau Huschner, Frau Pingel, Frau Pätow und Frau Fechner. Frau Romeike haben wir zwar als Zweite unter Vertrag genommen, aber sie konnte erst ab 1994 bei uns anfangen. Frau Fechner aus diesem Team ist noch immer bei uns!

In den folgenden Jahren sind wir stetig gewachsen: Nicht nur in Mitarbeiteranzahl, sondern auch an Fläche und angebotenen Leistungen. Zunächst war unsere Apotheke annähernd halb so groß wie jetzt. Wer zu uns kommt, kennt die gelbe Angebotssäule neben den Verkaufstischen – bis hierhin ging die Apotheke zunächst nur. Auch im Lagerbereich haben wir uns zum Glück vergrößern können. Nach Botendienst, Kundenkarte, Kinderkundenkarte, Geräteverleih, Reiseimpfberatung und Medikationsanalysen kamen unsere zwei Labore als besondere Leistungsmerkmale mit der Zeit hinzu.

Ich bin froh, dass ich 2019 Herrn Langenbuch kennenlernen durfte und im Oktober in seiner Apotheke angefangen habe. Nach den ersten Monaten des kennenlernens stand fest, dass wir gemeinsam das Projekt „Inhaberwechsel in der Sonnen- Apotheke“ angehen werden. Ich freue mich, dass Herr Langenbuch mir sein Vertrauen geschenkt hat und mir „Seine“ Apotheke am 01.10.2021 übergeben hat.

Nils Saager
Inhaber Sonnen-Apotheke Wismar
Nils Saager
Inhaber Sonnen-Apotheke Wismar

Die Geschichte unserer Apotheke reicht zurück ins Jahr 1992. In diesem Jahr hat der Bauherr des Burgwall Einkaufszentrums, Herr Backhaus aus Hamburg, die Apotheke an Herrn Langenbuch zur Miete angeboten.

Bevor die Apotheke dann am 23. November 1993 endlich eröffnet werden konnte, waren aufregende Monate mit Planungen, Einkäufen, Verhandlungen, Baukontrollen und Genehmigungsverfahren zu überstehen. In dieser Zeit hat mein Vorgänger tausende Kilometer zwischen Hamburg, wo er damals arbeitete und lebte, und Wismar zurückgelegt – und damals noch ohne Autobahn und daher zumeist im Stau!

Aber alle Mühen hatten sich gelohnt, als die ersten Kunden die Apotheke betraten. Von Anfang an war die Apotheke gut besucht, sodass wir schnell Personal zusätzlich einstellen mussten. Unser erstes Team bestand neben Herrn Langenbuch und seiner damaligen Frau aus nur vier Mitarbeitern: Frau Huschner, Frau Pingel, Frau Pätow und Frau Fechner. Frau Romeike haben wir zwar als Zweite unter Vertrag genommen, aber sie konnte erst ab 1994 bei uns anfangen. Frau Fechner aus diesem Team ist noch immer bei uns!

In den folgenden Jahren sind wir stetig gewachsen: Nicht nur in Mitarbeiteranzahl, sondern auch an Fläche und angebotenen Leistungen. Zunächst war unsere Apotheke annähernd halb so groß wie jetzt. Wer zu uns kommt, kennt die gelbe Angebotssäule neben den Verkaufstischen – bis hierhin ging die Apotheke zunächst nur. Auch im Lagerbereich haben wir uns zum Glück vergrößern können. Nach Botendienst, Kundenkarte, Kinderkundenkarte, Geräteverleih, Reiseimpfberatung und Medikationsanalysen kamen unsere zwei Labore als besondere Leistungsmerkmale mit der Zeit hinzu.

Ich bin froh, dass ich 2019 Herrn Langenbuch kennenlernen durfte und im Oktober in seiner Apotheke angefangen habe. Nach den ersten Monaten des kennenlernens stand fest, dass wir gemeinsam das Projekt „Inhaberwechsel in der Sonnen- Apotheke“ angehen werden. Ich freue mich, dass Herr Langenbuch mir sein Vertrauen geschenkt hat und mir „Seine“ Apotheke am 01.10.2021 übergeben hat.

Nils Saager
Inhaber Sonnen-Apotheke Wismar
Nils Saager
Inhaber Sonnen-Apotheke Wismar

Die wichtigsten Meilensteine

1990

Erste Gespräche über Apothekengründung mit dem Bauherrn des Burgwall-Centers Wismar, Herr Backhaus aus Hamburg

1993

Richtfest des Burgwall-Centers

24.11.1993

Eröffnung der Apotheke mit zunächst drei Angestellten

Anfang 1994

8 neue Mitarbeiterinnen kommen hinzu

Februar 1994

Das Ärztehaus ist vollständig

1994

Die erste Botin wird eingestellt

1995

Erstes Botenfahrzeug – ein Smart

1996

Erste Kundenkarte in Wismar

1998

Erste Auszubildende

2000

Die Leser von Apo.de und Apoindex wählen unsere Website zur Apotheken-Homepage des Jahres 2000

2002

Qualitätszertifizierung (QMS) – als eine der ersten Apotheken Mecklenburg-Vorpommerns

2004

Seminarraum für Selbsthilfegruppen im 1.OG des Ärztehauses

2003

Unser neues Botenfahrzeug – ein Beetle

Juni 2004

Wir bauen aus und um

2006

Eröffnung des Labors zur Herstellung steriler Infusionen

Juni 2007

Neue Qualitätszertifizierung (QMS) gemäß neuer Vorgaben der Apothekerkammer Mecklenburg-Vorpommern

Mai 2014

Wir bauen weiter aus und um – für mehr Diskretion im Verkauf

2014

Eröffnung des Labors zur maschinellen Verblisterung

2014

Einbau eines Lagerautomaten (sog.“Kommissionierer“)

2015

Wir erhalten das Zertifikat „Ausgezeichnete Ausbildungsapotheke“ der Apothekerkammer M.-V.

Juli 2017

Unsere neue Website geht live – mit neuem Shop und modernem benutzerfreundlichen Design

Oktober 2021

Inhaberwechsel – Herr Tim Langenbuch übergibt die Sonnen-Apotheke Wismar an Herrn Nils Saager