Spray gegen schlecht heilende Wunden

Da die Schutzfunktion an der beschädigten Stelle aufgehoben ist, können Keime leichter in den Körper eindringen und die Wunde kann sich infizieren. Hemosept® mit dem Inhaltsstoff Polyhexanid-Betain-Komplex ist das Mittel der Wahl bei schlecht heilenden Wunden oder Verbrennungen. Aufgrund des weiten Wirkspektrums kann das Spray über längere Zeit unbedenklich zur Befeuchtung und aseptischen Reinigung von offenen, chronischen Wunden wie Ulcus cruris oder Dekubitus eingesetzt werden. Das Spray ist farblos, frei von Konservierungsstoffen und Alkohol und schützt vor multiresistenten mykotischen Erregern.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert