Parodontitis: Risiko für systematische Krankheiten

Diese Entzündung des Zahnhalteapparates hat jedoch weitreichende Folgen. Denn die Bakterien können in die Blutgefäße gelangen, mit dem Blut in entfernte Regionen des Körpers wandern und dort Erkrankungen auslösen, etwa Arthritis, Herzinfarkt oder Schlaganfall. Auch für Diabetes liegt ein erhöhtes Risiko vor, ebenso wie bei einem manifesten Diabetes eine Parodontitis die Blutzuckereinstellung erschwert. Jetzt ermöglicht der Schnelltest Perio-Marker beim Zahnarzt eine Früherkennung der Parodontits, noch bevor klinische Zeichen wie lockere Zähne sichtbar werden.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert