Konzentrierte Wärme gegen Insektenstiche

Die lokale Behandlung der Einstichstelle mit einem thermoelektronischen Gerät wie dem bite away® wirkt denaturierend auf die sich in der Haut befindenden Insektentoxide, blockiert ineinandergreifende Entzündungsabläufe und unterbindet die Histaminausschüttung ohne eine schädliche Wirkung auf die Haut zu entfalten. Je nach Hauttyp kann zwischen zwei Stufen mit unterschiedlicher Behandlungszeit gewählt werden. Abhängig von Batterie- oder Akkutyp sind ca. 300 Anwendungen möglich. Der Stichheiler hilft auch bei lokalen "Verbrennungsreaktionen" durch Quallen und Brennnesseln.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert