Es geht auch ohne Fischgeschmack

Ein Mangel hat Einfluss auf die Sehkraft, die Psyche und vor allem auf die Herz- Kreislauffunktion. Mindestens zwei Portionen fetter Seefisch pro Woche sind optimal zur Verhinderung eines Mangels. Doch viele schaffen das nicht "fischiges" Aufstoßen ist ihnen unangenehm. Seit kurzem gibt es Mega-Red®, Kapseln mit Omega-3-Krillöl. Das besondere an diesem Öl: Es enthält Omega-3-Fettsäuren gebunden an Phospholipide, die sowohl einen wasser- als auch einen fettlöslichen Anteil besitzen. Nach deren Einnahme mischen sich die Öle besser mit dem Magensaft und lösen so keinen fischigen Nachgeschmack aus. Dosiskorrigiert muss nur etwa zwei Drittel der Menge an Fischöl eingesetzt werden. Die Kapseln sind auch deutlich kleiner.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert