Coenzym Q10 stärkt müde Herzen

Jedoch sollte stets darauf aufmerksam gemacht werden, dass Nahrungsergänzungsmittel auch einen Einfluss auf die bestehende Medikation haben können. So wird diskutiert, dass Coenzym Q10 in hoher Dosierung mit der antikoagulatorischen Wirkung der Vitamin-K-Antagonisten interferieren kann, das es mit Vitamin K und E strukturell verwandt ist.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert